Traumschutz Handyversicherung

Traumschutz Handyversicherung – ein Schutzbrief in Kooperation mit der EWP

Image

Traumschutz

Aktuelle Handy bzw. Smartphone gleichen von Ihrer Ausstattung immer mehr einem Computer. Dies erreichen die Hersteller durch eine äußerst leistungsfähige Hardware welche in kompakte Formate gebaut werden. Ein großer Vorteil für Smartphone Nutzer welche quasi viele Funktionen immer bei sich haben, die früher nur mit weiteren Elektronikgeräten bzw. einem Compouter möglich waren. Doch die Entwicklung zu den Smartphone hat auch einen Nachteil. Zum einen kosten diese mittlerweile einige Hundert Euro. Zum anderen sind diese empfindlicher gegenüber Stürzen oder Feuchtigkeit geworden. Eben diese Empfindlichkeit sorgt mitunter für teure Handyreparaturen, da eine anspruchsvolle Hardware auch hohe Ersatzkosten bedeutet. Auf Grund der steigenden Empfindlichkeit und den Kosten für Smartphone, steigt auch die Nachfrage für eine Handyversicherung, die im möglichen Schadenfall die Kosten übernimmt. Eine solche Elektronikversicherung bietet z.B.  Traumschutz an, wobei es sich bei der Traumschutz Handyversicherung um eine Marke von EWP handelt.

Häufige Fragen und Antworten

Welche Schäden sind abgedeckt?

Der TRAUMSCHUTZ schützt Deine Geräte gegen die wichtigsten Schäden. Abgedeckt sind: Fall-, Sturz- & Stoßschäden Wasser- & Feuchtigkeitsschäden Unsachgemäße Handhabung Elektronikschäden Blitzschlag Einbruchdiebstahl Einfacher Diebstahl (optional)

Ist Diebstahl auch abgedeckt?

Der TRAUMSCHUTZ deckt generell Einbruchdiebstahl ab. Geräte, die im verschlossenen KFZ aufbewahrt werden, sind ebenfalls versichert. Möchtest Du Dich zusätzlich gegen einfachen Diebstahl absichern, z. B. wenn Dein Gerät aus der Tasche gestohlen wird, wähle im Online-Antrag zusätzlich den Diebstahlschutz.

Welche Geräte können versichert werden?

Mit TRAUMSCHUTZ kannst Du Dein iPhone, iPad, MacBook, Smartphone, Tablet, Notebook, Navigationsgerät oder TV versichern.

Wie alt darf das zu versichernde Gerät sein?

Mit dem TRAUMSCHUTZ können Neugeräte bis 12 Monate nach dem Kauf versichert werden.

European Warranty Partners SE in Hannover




European Warranty Partners SE

Georgswall 7
30159 Hannover

Telefon & Fax

Telefon: 0511–54359378
Fax:

E-Mail und Web

E-mail: kundenservice@traumschutz.de
Web:

Informationen zurTraumschutz Handyversicherung

Wie viele andere Anbieter, Shops und Marken auch, erfolgt die Risikokalkulation und Abwicklung der Traumschutz Handyversicherung nicht über den Anbieter selbst. In diesem Fall kooperiert Traumschutz mit dem bekannten Versicherer European Warranty SE, welcher mit MyPhoneSchutz selbst eine EWP Handyversicherung anbietet. Dieser Versicherer sorgt im Schadenfall für eine schnelle Abwicklung und garantiert den Traumschutz Kunden, dass Sie auch die Reparaturkosten bzw. Neuanschaffung erstattet bekommen. Im Übrigen wenden sich Kunden in einem Schadenfall an EWP selbst und nicht an Traumschutz.

Wichtige Risiken für Handys und Smartphone mit Traumschutz abgedeckt

Auf Grund der hohen Leistungsfähigkeit von aktuellen Smartphone lassen sich diese immer häufiger im Alltag sinnvoll einsetzen. So bieten diese nicht mehr nur eine reine Kommunikationsmöglichkeit, sondern erlauben Besitzern jederzeit mobil im Internet zu surfen, Bilder und Videos aufzunehmen, Musik zu hören, Filme anzusehen oder einfach nur ein eBook zu lesen. Dementsprechend oft dürften die Smartphone sich im Einsatz befinden. Je häufiger dies jedoch passiert, desto größer fällt auch das Risiko eines möglichen Schadens aus. Ein solcher entsteht beispielsweise durch eindringende Flüssigkeit oder aber durch einen Sturz (weil das Smartphone aus der Hand oder Tasche gefallen ist). Leider passieren solche selbstverursachten Schäden im Alltag recht schnell und sorgen für eine teure Handyreparatur. Richtig kostenintensiv wird es jedoch bei einem Totalschaden oder Diebstahl. In einer solchen Situation müssen sich Besitzer Ihr Smartphone noch einmal kaufen. Eine finanzielle Belastung über mehrere Hundert Euro, welche sich aber mit der Traumschutz Handyversicherung auffangen lässt. Gegen folgende Risiken lässt sich das Handy oder Smartphone mit Traumschutz versichern:

  • Fall- und Sturzschäden
  • Wasser- und Feuchtigkeitsschäden
  • Unsachgemäße Handhabung
  • Schäden durch Brand, Blitzschlag, Implosion, Explosion
  • Elektronikschäden
  • Frost, Sturm

Optional bei der Traumschutz Smartphoneversicherung mit abgedeckt (gegen Aufpreis):

  • Diebstahl, auch einfacher Diebstahl
  • Einbruchdiebstahl
  • Raub, Plünderung

Selbstbeteiligung im Schadenfall

Kommt das Smartphone durch ein versichertes Risiko zu Schaden, übernimmt die Traumschutz Smartphoneversicherung die Kosten für eine notwendige Reparatur. Bei einem Totalschaden oder Diebstahl ersetzt der Versicherer die Kosten für die Neuanschaffung für ein gleiches oder ähnliches Gerät, abzgl. eines Zeitwertverlusts. Allerdings besteht eine Selbstbeteiligung in Höhe von 50 Euro je Schadenfall.

  • 50 Euro Selbstbeteiligung im Schadenfall

Beitrag zum Traumschutz Schutzbrief

Der Beitrag zur Traumschutz Handyversicherung richtet sich nach der Höhe des Kaufpreises von dem Handy bzw. Smartphone und ob Besitzer Ihr Gerät für 12 oder 24 Monate versichern möchten. Erhältlich ist der Schutzbrief ab 35,95 Euro und geht hoch bis 329,95 Euro. Zu zahlen ist der Beitrag einmalig im Voraus. Möchten Besitzer z.B. Ihr Apple iPhone absichern, bezahlen Sie bei Traumschutz einmalig 119,95 Euro (12 Monate) bzw. 179,95 Euro (24 Monate), inkl. Diebstahlschutz.  Nach folgenden Preisklassen orientiert sich der Beitrag zur Handyversicherung:

 12 Monate Laufzeit24 Monate Laufzeit
Gerätepreisohne Diebstahlmit Diebstahlohne Diebstahlmit Diebstahl
100 Euro35,95 Euro45,95 Euro49,95 Euro65,95 Euro
250 Euro59,95 Euro75,95 Euro85,95 Euro109,95 Euro
500 Euro79,95 Euro99,95 Euro119,95 Euro149,95 Euro
750 Euro89,95 Euro119,95 Euro139,95 Euro179,95 Euro
1000 Euro95,95 Euro139,95 Euro155,95 Euro205,95 Euro

Attraktive Handyversicherung – leider hoher Beitrag und Selbstbeteiligung

Mit dem Traumschutz Handyschutzbrief erhalten Besitzer von wertvollen Smartphone, einen hochwertigen Schutz. Zumindest deckt diese Handyversicherung alle wichtigen Risiken ab und leistet darüber hinaus noch, bei bestimmten Besonderheiten. So versichert Traumschutz auch Schäden durch Frost und Sturm. Eine Leistung welche viele andere Schutzbriefe in Ihren Bedingungswerken explizit ausschließen. Auch einfacher Diebstahl ist mit abgedeckt, sofern der Tarif mit Diebstahlschutz ausgewählt wurde. Mit diesen Leistungen kann sich Traumschutz angenehm von der Konkurrenz abheben.

Leider lässt sich der Anbieter seinen guten Schutz auch entsprechend hoch bezahlen. Smartphone in der Preisklasse von 750 Euro kosten bereits 119,95 Euro bei 12 Monaten und 179,95 Euro bei 24 Monaten – jeweils mit Diebstahlschutz. Dies entspricht 9,99 bzw. 7,50 Euro im Monat. Alleine dieser Beitrag ist im Vergleich schon recht hoch. Hinzu kommt jedoch noch eine Selbstbeteiligung in Höhe von 50 Euro. Somit wird die Traumschutz Handyversicherung im Gesamtpaket recht teuer (zumal es auch schon eine Handyversicherung ohne Selbstbeteiligung gibt).

Handyversicherung Vergleich zeigt günstige Alternativen

Bevor sich Smartphone Besitzer für die Traumschutz Handyversicherung entscheiden, empfiehlt ein Handyversicherung Vergleich. Dieser zeigt die aktuellen Tarife am Markt und zu welchen Konditionen Besitzer Ihr Gerät bei einem anderen Anbieter schützen können. Eventuell gibt es hier andere Schutzbriefe welche günstigere oder bessere Leistungen bieten können.
 




Spezialistenteam hat 4,67 von 5 Sternen | 95 Bewertungen auf ProvenExpert.com