mobilcom debitel Handyversicherung

Handyschutzbriefe und Handyversicherung von mobilcom debitel

Image

mobilcom-debitel GmbH

Einer der größten Mobilfunkprovider am deutschen Markt besteht in Mobilcom Debitel welcher Interessenten und Kunden in etwa 550 eigenen Filialen eine Tarif- und Kaufberatung sowie anschließenden Service bietet. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf den Verkaufsweg über die eigenen Filialen, sondern präsentiert sein Angebote auch über Kooperation mit vielen kleineren Fachhändlern, im Internet sowie den bekannten Elektronikfachmärkten Saturn und MediaMarkt. Zum Angebot von Mobilcom Debitel gehören natürlich in erster Linie unterschiedliche Produktlösungen rund um Handys, Smartphones und Tablets.  Darüber hinaus erweitert Mobilcom Debitel aber sein Kundenangebot auch um zusätzliche Services, so z.B. im Bereich von Zubehör, Cloud Lösungen oder einer vernetzten intelligenten Heizungssteuerung (SmartHome). Zum Umfang dieser zusätzlichen Leistungen gehört auch ein Elektronikschutzbrief für mobile Endgeräte. Diese Mobilcom Debitel Handyversicherung können Kunden des Mobilfunkproviders abschließen, wenn Sie ein Tablet, Handy oder Smartphone bei diesem gekauft haben.

Tarife von mobilcom debitel vergleichen

Neupreis ihres Geräts:


Geräteauswahl: Einstellungen ändern

Weitere Tarifmerkmale:

Ergebnisse anzeigen
Tarife gefunden

Schutzpaket Classic ohne Diebstahlschutz

Versicherung: EWP
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • keine Selbstbeteiligung
  • für Geräte mit einem Alter von bis zu 12 Monate
  • nur 5 € mtl. in den ersten 12 Monaten, danach 8 €

Selbstbeteiligung: keine Selbstbeteiligung
Deckungssumme: bis 600,00 €
Max. Gerätealter: 12 Monate
Mindestlaufzeit: 24 Monate


nur 5,00 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzpaket Classic mit Diebstahlschutz

Versicherung: EWP
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • keine Selbstbeteiligung
  • inkl. Diebstahlschutz
  • für Geräte mit einem Alter von bis zu 12 Monate
  • nur 6,95 € mtl. in den ersten 12 Monaten, danach 9,95 €

Selbstbeteiligung: keine Selbstbeteiligung
Deckungssumme: bis 600,00 €
Max. Gerätealter: 12 Monate
Mindestlaufzeit: 24 Monate


nur 5,00 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Tarife ausgewählt

Auswahl aufheben

mobilcom-debitel GmbH in Büdelsdorf




mobilcom-debitel GmbH

Hollerstraße 126
24782 Büdelsdorf

Telefon & Fax

Telefon:
Fax:

E-Mail und Web

E-mail:
Web: www.mobilcom-debitel.de

Mobilcom Debitel Handyversicherung - SchutzPakete in Zusammenarbeit mit EWP

Angeboten wird die Mobilcom Debitel Handyversicherung in Kooperation mit dem bekannten Spezialversicherer European Warranty Partners SE, welcher selbst unter der Produktbezeichnung  MyPhone Schutz eine attraktive EWP Handyversicherung anbietet. Kommt es bei dem Mobilcom Debitel Schutzbrief zu einem Schadenfall, so wenden sich Kunden an EWP oder einen Händler welcher dann für eine schnelle Abwicklung sorgt.

Insgesamt umfasst das Angebot vier verschiedene Tarife. Die Entscheidung welches SchutzPaket für Kunden nun das richtig ist, orientiert sich nach dem Kaufpreis des zu versichernden Geräts, dem gewünschten Leistungsumfang und ob das Smartphone privat oder gewerblich genutzt wird. Die Unterteilung der Mobilcom Debitel Handyversicherung erfolgt in das SchutzPaket Basic, Classic, Premium und Business.

Mobilcom Debitel Schutzpaket Basic - Grundschutz für Geräte bis 200 Euro

Das Schutzpaket Basic versichert Handys und Smartphones bis zu einem Kaufpreis von 200 Euro. Dabei schützt die Elektronikversicherung ausschließlich bei einem Schaden durch einen Sturz oder Feuchtigkeit. Weitere Risiken sind nicht versichert und lassen sich auch nicht optional gegen einen Aufpreis erweitern. Der Beitrag für diese Mobilcom Debitel Handyversicherung liegt bei 2,95 Euro pro Vierteljahr.

  • für Handys und Smartphones bis max. 200 Euro
  • Sturz- und Bruchschäden
  • Feuchtigkeitsschäden
  • keine Selbstbeteiligung im Schadenfall
  • 2,95 Euro vierteljährlich

SchutzPaket Classic - Attraktiver Leistungsumfang mit optionalen Diebstahlschutz

Wenn Kunden von Mobilcom Debitel eine Handyversicherung mit umfangreichen Schutz wünschen, müssen Sie sich mindestens für den Schutzbrief Classic entscheiden. Dieser versichert neben den gleichen Leistungen wie der Basic (Sturz- und Feuchtigkeitsschaden), auch Schäden durch Bedienungsfehler, Brand, Implosion, Frost, Sturm, Blitzschlag und sogar Verschleiß. Selbst ein defekter Akku genießt mit der Mobilcom Debitel Handyversicherung Classic einen Schutz. Optional lässt sich auch noch in einem gewissen Rahmen einfacher Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raubdiebstahl absichern. Allerdings begrenzt der Anbieter die Kostenerstattung bei Diebstahl auf höchstens 300 Euro.

Der monatliche Betrag für den SchutzPaket Classic Schutzbrief liegt bei 5 Euro im Monat und gilt bis zu einer maximalen Deckungssumme von 600 Euro. Ab dem zweiten Jahr erhöht sich der Beitrag um 3 Euro. Der optionale Diebstahlschutz erhöht den Beitrag nochmals um 1,95 Euro.

  • für Handys und Smartphones bis 600 Euro
  • Sturz- und Bruchschäden
  • Flüssigkeitsschäden
  • Schäden durch Bedienungsfehler, Brand, Kurzschluss, Überspannung
  • Akkudefekte
  • Verschleiß
  • optional einfacher Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub (1,95 Euro im Monat zusätzlich)
  • Bei Diebstahl Kostenzuschuss bis max. 300 Euro
  • keine Selbstbeteiligung im Schadenfall
  • 5 Euro im Monat im ersten Jahr (ab dem 2. 8 Euro)

Schutzpaket Premium - der umfangreiche Schutz auch für teure Smartphones

Besitzer welche die Mobilcom Debitel Handyversicherung für ein teures Smartphone (über 600 Euro) abschließen möchten, müssen sich für das Schutzpaket Premium entscheiden. Dieser versichert für einen monatlichen Beitrag von 9,95 Euro alle wichtigen Risiken die auch der Classic Tarif absichert, gilt jedoch für Geräte bis zu einem Kaufpreis von 3.000 Euro.

Optional lässt sich mit dem Premium Handyschutzbrief auch einfacher Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raubdiebstahl absichern. Hierfür erhöht sich die monatliche Prämie allerdings um 2 Euro. Dafür erstattet die Mobilcom Debitel Handyversicherung die vollständigen Anschaffungskosten im Schadenfall.

  • für Handys und Smartphones bis 3.000 Euro
  • versichert die gleichen Leistungen wie das Schutzpaket Classic
  • optional einfacher Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub versichert (2 Euro Aufpreis)
  • Kostenerstattung auch bei Diebstahl
  • keine Selbstbeteiligung im Schadenfall
  • 9,95 Euro im Monat

SchutzPaket Business - die Handyversicherung für Geschäftskunden

Mobilcom Debitel bietet nicht nur attraktive Handyverträge für Privatpersonen an, sondern auch für Geschäftskunden. In diesem Zusammenhang umfasst das Angebot auch eine Handyversicherung für Geschäftskunden, das SchutzPaket Business. Dieses versichert für 6,49 Euro im Monat alle wichtigen Risiken, ohne jedoch Verschleiß und Akku-Defekte. Auch Diebstahl lässt sich leider nicht versichern. Der Beitrag gilt für Geräte bis zu einem Kaufpreis von 1.000 Euro. Kommt es zu einem Schadenfall, so zahlen Geschäftskunden eine Selbstbeteiligung von 10% des Bruttoverkaufspreises.

  • für Handys und Smartphones bis 1.000 Euro
  • Sturz- und Feuchtigkeitsschäden
  • Schäden durch Bedienungsfehler, Brand, Blitzschlag, Implosion, Frost, Sturm
  • 10% des Bruttoverkaufspreis als Selbstbeteiligung im Schadenfall
  • 6,49 Euro im Monat

Kunden welche den Mobilcom Debitel Handyschutzbrief abschließen möchten, können dies für alle Geräte bis zu einem Höchstalter von 12 Monaten machen. In der Regel bietet aber der Provider oder Verkäufer bei Kauf des Tablets, Handys oder Smartphone den gleichzeitigen Abschluss eines Schutzbriefs an. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Hardware Bonus - finanzieller Zuschuss wenn Reparatur nicht sinnvoll erscheint

In manchen Situationen erscheint eine Handyreparatur nicht sinnvoll. In einem solchen Fall erhalten KundenAlternativ den Hardware Bonus. Hier bezahlt die Mobilcom Debitel Handyversicherung einen Zuschuss von mindestens 150 Euro für den Neukauf eines neuen Geräts. Ab dem zweiten Jahr erhöht sich der Hardware Zuschuss um 25 Euro für jedes Jahr, in welchem der Schutzbrief keinen Schaden reguliert.

Mobilcom Debitel Schutzbrief mit guten Leistungen - leider auch teuer

Mobilcom Debitel bietet mit seinen Handyversicherungen durchaus einen guten Schutz und kann bei einigen Punkten, attraktive Vorteile gegenüber anderen Angeboten aufzeigen. So versichert der Mobilcom Debitel Schutzbrief z.B. Akku Defekte und Verschleiß mit. Auch Frostschäden sind mit abgesichert. Hinzu kommt der Verzicht auf eine Selbstbeteiligung im Schadenfall, zumindest handelt es sich bei dem Schutzpaket Basic, Classic und Premium um eine Handyversicherung ohne Selbstbeteiligung. Diese Bedingungen bieten nur wenige bis kaum andere Tarife.

Allerdings hat die Mobilcom Debitel Handyversicherung auch Nachteile. Einen wirklichen Schutz kann nur der Classic und Premium Tarif bieten. Legen Besitzer auch Wert auch einen Diebstahlschutz, bleibt eigentlich nur der Premium Tarif übrig (da es bei dem Classic Tarif nur einen Zuschuss von 300 Euro gibt). Jedoch kostet das Schutzpaket Premium auch 11,95 Euro im Monat. Ein hoher Betrag, für einen Schutz welchen andere Anbieter z.T. günstiger anbieten können.

Handyversicherung Vergleich zeigt günstige Alternativen

Bevor Kunden Ihr Handy oder Smartphone bei Mobilcom Debitel bzw. bei EWP versichern, empfiehlt sich vorab ein Handyversicherung Vergleich. Dieser zeigt die Alternativen Angebote an Markt und kann eventuell einen anderen Schutzbrief zeigen, welcher einen ebenfalls starken Leistungsumfang, aber für einen günstigeren Beitrag bietet (z.B. von der Assona).
 




Spezialistenteam hat 4,70 von 5 Sternen | 100 Bewertungen auf ProvenExpert.com