Lifeline

Lifeline Handyversicherung

Image

Lifeline

Bei der Lifeline Handyversicherung handelt es sich um ein exklusives Produkt welches der Mobilfunkprovider Phonehouse seinen Kunden zur Verfügung stellt. Haben sich Kunden entschieden bei Phonehouse ein Handyvertrag mit einem Handy bzw. Smartphone abzuschließen oder haben Sie einfach nur ein entsprechendes Gerät direkt gekauft, können Sie optional ein Handyschutzpaket wählen und Ihr Gerät gegen typische Risiken absichern. Dazu bietet Phonehouse die Lifeline Handyversicherung mit zwei verschiedenen Tarifen an, wobei insbesondere der Premium Tarif auf Grund seiner umfangreichen Leistungen zu empfehlen ist.

Tarife von Lifeline vergleichen

Neupreis ihres Geräts:


Geräteauswahl: Einstellungen ändern

Weitere Tarifmerkmale:
Ergebnisse anzeigen
Tarife gefunden

Schutzpaket Standard

Versicherung: Lifeline
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • Mobile Security von F-Secure

Selbstbeteiligung: 20 €
Deckungssumme: bis 200,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate


nur 1,80 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzpaket Premium

Versicherung: Lifeline
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • Mobile Security von F-Secure
  • inkl. Diebstahlschutz
  • inkl. Absicherung des Zubehörs bis 250 €

Selbstbeteiligung: 20 €
Deckungssumme: bis 200,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate


nur 3,33 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzpaket Standard

Versicherung: Lifeline
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • Mobile Security von F-Secure

Selbstbeteiligung: 40 €
Deckungssumme: bis 500,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate


nur 4,95 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzpaket Premium

Versicherung: Lifeline
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • Mobile Security von F-Secure
  • inkl. Diebstahlschutz
  • inkl. Absicherung des Zubehörs bis 250 €

Selbstbeteiligung: 40 €
Deckungssumme: bis 500,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate


nur 7,77 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzpaket Standard

Versicherung: Lifeline
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • Mobile Security von F-Secure

Selbstbeteiligung: 50 €
Deckungssumme: bis 750,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate


nur 7,95 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzpaket Standard

Versicherung: Lifeline
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • Mobile Security von F-Secure

Selbstbeteiligung: 60 €
Deckungssumme: bis 1.000,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate


nur 9,95 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzpaket Premium

Versicherung: Lifeline
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • Mobile Security von F-Secure
  • inkl. Diebstahlschutz
  • inkl. Absicherung des Zubehörs bis 250 €

Selbstbeteiligung: 50 €
Deckungssumme: bis 750,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate


nur 9,99 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzpaket Premium

Versicherung: Lifeline
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • weltweiter Schutz
  • Mobile Security von F-Secure
  • inkl. Diebstahlschutz
  • inkl. Absicherung des Zubehörs bis 250 €

Selbstbeteiligung: 60 €
Deckungssumme: bis 1.000,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate


nur 12,99 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Tarife ausgewählt

Auswahl aufheben

Häufige Fragen und Antworten

Wie lange nach dem Kauf kann ich mein Handy durch Lifeline schützen lassen?

Das Gerät darf nicht älter als 30 Tage sein (Rechnungsdatum).

Was kann mit Lifeline abgesichert werden?

Lifeline schützt Handys und Smartphones, Tablets sowie Net- und Notebooks.

Was passiert mit meinen auf dem Gerät gespeicherten Daten, wie z.b. heruntergeladenen Klingeltöne und Fotos?

Bereits ab dem Standard-Paket werden, sofern es technisch noch möglich ist, alle Ihre zu sichernden Daten vor der Reparatur gesichert.

Wie lange dauert eine Reparatur im Schadensfall?

Die Reparatur eines Handys dauert durchschnittlich 3 Tage.

Ist die Sim-Karte mitversichert

Ja, jede Sim-Karte die sich zum Zeitpunkt des Diebstahls/Verlustes im Handy befand, ist durch Lifeline geschützt, dabei spielt es keine Rolle von welchen Netzbetreiber oder Service Provider. Der Schutz gilt also nicht nur für die Vertrags-Sim-Karte.

The Phone House Deutschland GmbH in Münster




The Phone House Deutschland GmbH

Münsterstraße 109
48155 Münster

Telefon & Fax

Telefon: 0800-0556600
Fax: 02506-922 1243

E-Mail und Web

E-mail: info@lifeline-insurance.de
Web: http://www.handyschutzpaket.de

Lifeline Handyversicherung – ein Angebot der Aviva Insurance

Phonehouse übernimmt bei seiner Smartphoneversicherung nicht selbst die Risikokalkulation des Tarifs, sondern kooperiert dazu mit einem Versicherer. In diesem Fall handelt es sich um Aviva Insurance Limited, welche wohl den meisten deutschen Kunden bzw. Interessenten kein Begriff sein dürfte. Dies sollte jedoch nicht vor einem möglichen Abschluss der Lifeline Handyversicherung abschrecken, da es sich bei der Aviva Insurance um die fünft größte Versicherungsgesellschaft auf der Welt handelt und laut eigener Aussage über 34 Millionen Kunden betreut – nur liegt der Vermarktungsschwerpunkt eben nicht in Deutschland. Dank der Aviva Versicherung können sich Kunden der Lifeline Handyversicherung aber sicher sein, dass Sie in einem Schadenfall auch ein Ersatzgerät erhalten bzw. der Handyschutzbrief die Kosten für eine Reparatur übernimmt. (Im Schadenfall wenden sich Kunden im Übrigen an Lifeline und nicht an Aviva selbst, diese ist nur im Hintergrund tätig.)

Leistungsstarker Schutz – im Lifeline Premiumtarif mit exklusiven Vorteilen

Mit der Lifeline Handyversicherung können Besitzer Ihr Smartphone oder Handy gegen typische Handyrisiken absichern. Eine durchaus sinnvolle Absicherung bei teuren Modellen, da diese im alltäglichen Gebrauch schnell mal aus der Hand rutschen oder vom Tisch fallen können. Genau solche kleinen Unfälle im Alltag sind aber nicht über die Gewährleistung abgesichert und müssten Besitzer selbst bezahlen. Leider fallen diese mitunter sehr teuer aus. Denn eine Handyreparatur von neueren Modellen, liegt schnell bei 200 bis 350 Euro. Richtig teuer wird es jedoch bei einem Totalschaden oder Diebstahl, da sich Besitzer in einem solchen Fall Ihr Smartphone noch einmal kaufen müssen. Eine hohe finanzielle Belastung (bei einem Apple iPhone z.B. mal eben knapp 700 Euro). Damit aber ein kleines Missgeschick im Alltag und ein enges monatliches Budget nicht zu einem Ausfall des Smartphones führen, können Phonehouse Kunden die Lifeline Handyversicherung abschließen. Mit dieser lassen sich folgende Risiken versichern:

Lifeline Schutzpaket Standard

  • Unfall- und Fallschäden
  • Flüssigkeits- und Feuchtigkeitsschäden
  • Schäden durch Strom, Überspannung
     

Lifeline Schutzpaket Premium

  • Versichert die gleichen Risiken wie der Standard Tarif zusätzlich
  • Diebstahl, Diebstahl aus einem Kfz, Verlust
  • Anrufe bis 2.500 Euro
     

Beide Handyversicherungen sehen einen gebührenfreien Virenschutz von F-Scure vor. Diesen können sich Kunden beim Hersteller runterladen, installieren und erhalten im Anschluss vom Anbieter einen Lizenzschlüssel. Eine weitere Besonderheit besteht beim Premium Tarif. Denn als eine der wenigen Schutzbriefe am Markt, versichert dieser Verlust mit.
 

Beitrag zum Lifeline Handyschutzbrief

Der monatliche Beitrag zur Lifeline Handyversicherung orientiert sich nach der Schadenklasse, wobei zwischen der Schadenklasse 1 bis 4 unterschieden wird. Auch richtet sich der Preis nach dem gewählten Schutzpaket. Erhältlich ist die Elektronikversicherung bereits ab 1,80 Euro (Standard Tarif in Schadenklasse 1) und geht bis zu 12,99 Euro (Schadenklasse 4 im Premium Tarif) im Monat.

Schadenklassemonatl. Beitrag Standardmonatl. Beitrag Premium
Schadenklasse 11,80 Euro3,33 Euro
Schadenklasse 24,95 Euro7,77 Euro
Schadenklasse 37,95 Euro9,99 Euro
Schadenklasse 49,95 Euro12,99 Euro

 

 

Selbstbeteiligung im Schadenfall

Kommt es zu einem Schadenfall, so ersetzt die Lifeline Handyversicherung die Kosten für eine Handyreparatur. Im Falle eines Totalschadens, Diebstahls oder Verlust erhalten Kunden ein Ersatzgerät gleichen Typs bzw. alternativ ein Gleichwertiges (sollte es das versicherte Smartphone nicht mehr geben). Allerdings müssen Kunden im Schadenfall immer eine Selbstbeteiligung bezahlen. Diese richtet sich nach dem abgeschlossenen Tarif und der Schadenklasse und liegt zwischen 10 und 60 Euro.

SchadenklasseSelbstbeteiligung Standard TarifSelbstbeteiligung Premium Tarif
Schadenklasse 1Schäden: 10 Euro

Schäden: 10 Euro
Verlust: 20 Euro
Diebstahl: 20 Euro

Schadenklasse 2Schäden: 30 EuroSchäden: 30 Euro
Verlust: 40 Euro
Diebstahl: 40 Euro
Schadenklasse 3Schäden: 40 EuroSchäden: 40 Euro
Verlust: 50 Euro
Diebstahl: 50 Euro
Schadenklasse 4Schäden: 50 EuroSchäden: 50 Euro
Verlust: 60 Euro
Diebstahl: 60 Euro

 

Leistungsstarke Handyversicherung mit Besonderheit – aber teuer und Phonehouse Bindung

Der Lifeline Handyschutzbrief bietet einen umfangreichen Schutz, zumindest wenn sich Besitzer für den Premium Tarif entscheiden. Immerhin sieht dieser als einer der wenigen Handyversicherungen eine Absicherung von Verlust vor. Eine Leistung welche die meisten anderen Anbieter explizit Ausschließen. Natürlich bietet aber auch die Lifeline Handyversicherung im Standard Tarif einen soliden Schutz welcher die grundlegenden Risiken abdeckt (hierzu gehören insbesondere Stürze und Flüssigkeit).

Leider lässt sich Lifeline Ihre versicherten Leistungen auch gut bezahlen. Smartphones welche bereits der Schadenklasse 2 zugeordnet sind, kosten im Premium Schutzpaket schon 7,77 Euro im Monat. Hinzu kommt im Schadenfall noch eine Selbstbeteiligung. Besitzer mit einem Gerät aus einer anderen Schadenklasse müssen sogar noch deutlich mehr bezahlen. Bis zu 12,99 Euro wird im Monat für die Lifeline Handyversicherung fällig – zzgl. einer Selbstbeteiligung zwischen 40 und 60 Euro im möglichen Schadenfall. Mit diesen Konditionen gehört der Handyschutzbrief zu den teuren Angeboten am Markt. Ein weiterer Nachteil dieses Angebots besteht in der Bindung an Phonehouse. Haben Besitzer Ihr Handy oder Smartphone anderweitig gekauft, steht Ihnen die Lifeline Handyversicherung leider nicht zur Verfügung.

Handyversicherung Vergleich zeigt alternative Schutzbriefe

Interessenten welche über den Abschluss von einem der Lifeline Handyschutzpakete nachdenken, empfiehlt sich vorher ein Handyversicherung Vergleich. Dieser zeigt die Alternativen Angebote am Markt. Dies lohnt sich, da andere Anbieter mittlerweile günstigere Tarife besitzen. Auch lassen sich z.B. mit der Assona, EWP oder Schutzbrief24 Geräte versichern, die nicht bei Phonehouse gekauft wurden. Mitunter kann ein unabhängiger Vergleich ein besseres Angebot zeigen, der ebenfalls einen umfangreichen und guten Schutz für das Smartphone oder Handy bietet.

 




Spezialistenteam hat 4,70 von 5 Sternen | 99 Bewertungen auf ProvenExpert.com