Handyschutz24 Handyversicherung

Schutzbrief24 Handyversicherung

Image

Schutzbrief24

Einer der bekanntesten Anbeter einer Handyversicherung am deutschen Markt, besteht in Handyschutz24. Hinter dieser Marke steht die Schutzbrief 24 GmbH welche seit 2003 einen Schutzbrief anbietet und als Service Anbieter auftritt. So schließen Kunden einen Vertrag mit Handyschutz24 und wenden sich bei Fragen oder im Leistungsfall an diesen. Die Risikokalkulation und das finanzielle Risiko wird jedoch von der Axa Versicherung getragen. Dementsprechend kann das Angebot auch als eine Axa Handyversicherung betrachtet werden.
Da die Ansprüche an einen Handyschutzbrief genauso vielfältig sind wie die ganzen Handymodelle selbst, bietet Handyschutz24 gleich 4 verschiedene Handyversicherungstarife an.

Tarife von Handyschutz24 vergleichen

Neupreis ihres Geräts:


Geräteauswahl: Einstellungen ändern

Weitere Tarifmerkmale:
Ergebnisse anzeigen
Tarife gefunden

Schutzbrief24 Basic Plus

Versicherung: AXA Versicherung AG
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • Schnelle Reparatur im Schadenfall
  • monatliche Zahlungsweise

Selbstbeteiligung: 15 €
Deckungssumme: bis 200,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate

nur 1,45 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzbrief24 Standard Plus

Versicherung: AXA Versicherung AG
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • Schnelle Reparatur im Schadenfall
  • monatliche Zahlungsweise

Selbstbeteiligung: 15 €
Deckungssumme: bis 350,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate

nur 2,95 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzbrief24 Premium Plus

Versicherung: AXA Versicherung AG
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • Schnelle Reparatur im Schadenfall
  • inkl. Diebstahlschutz
  • monatliche Zahlungsweise

Selbstbeteiligung: 25 €
Deckungssumme: bis 600,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate

nur 4,95 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Schutzbrief24 Platinum Plus

Versicherung: AXA Versicherung AG
Tarifbewertung: 

  • Umfangreicher Schutz für iPhones & Smartphones
  • Displaybruch, Sturz- und Flüssigkeitsschäden uvm.
  • Schnelle Reparatur im Schadenfall
  • inkl. Diebstahlschutz
  • monatliche Zahlungsweise

Selbstbeteiligung: 35 Euro
Deckungssumme: bis 900,00 €
Max. Gerätealter: 1 Monat
Mindestlaufzeit: 12 Monate

nur 7,95 €
Inklusive 19 % Versicherungssteuer
 Tarifdetails vergleichen
Online Antrag »

Tarife ausgewählt

Auswahl aufheben

Häufige Fragen und Antworten

Wer ist der Versicherungsträger bei Handyschutz24 ?

Der Versicherungsträger von Handyschutz24 / Schutzbrief24 ist die AXA Versicherung AG mit Hauptsitz in Köln.

Wo kann ich Handyschutz24 abschließen ?

Die Handyversicherung von Handyschutz24 können Sie hier auf www.handyversicherungvergleich.com abschließen. Zudem ist der Abschluss im Handy-Fachhandel und im Internet auf autorisierten Plattformen und Handy-Online-Shops möglich. Ein Abschluss des Schutzbriefes ist NICHT über einen Versicherungsmakler oder direkt bei der AXA Versicherung AG möglich.

Mein Gerät ist älter als 30 Tage. Kann ich dieses auch versichern lassen ?

Sie können gebrauchte Handys und Smartphones über Handyschutz24 absichern. Hierbei gelten folgende Fristen. Ein Smartphone darf nicht älter als 30 Tage laut Rechnungsdatum sein, ein Handy hingegen, kann bis zu 3 Monate (90 Tage) nach Kauf laut Rechnungsdatum versichert werden.

Wo erfahre ich, wieviel mein Gerät ohne Vertrag wert ist/war ?

Sollten Sie ein neues Smartphone günstig oder kostenlos in einem Handyvertrag erhalten haben, erfragen Sie am besten direkt den Wert Ihres neuesn Handys beim Bezugshändler oder schauen Sie in gängigen Preisvergleichen nach. Der Versicherungswert ist immer der Kaufpreis ohne Bezuschussung durch den Anbieter.

Ich habe ein Prepaid-Handy, kann ich dieses auch versichern ?

Ja, die Handyversicherung von Schutzbrief24 ist für alle Handys, ob Prepaid oder Vertrag, möglich.

Mit welchem Tarif versichere ich mein Smartphone, dessen Kaufpreis über 400 EUR liegt ?

Damit Sie nicht unterversichert sind, empfehlen wir Ihnen das PremiumPLUS-Paket mit 600,- € Höchstleistung, für 4,95 € pro Monat. Wählen Sie am besten in unserem Handyversicherung Vergleich Ihr aktuelles Smartphone aus. Das System zeigt Ihnen in der Regel alle passende Tarife von Handyschutz24. Bitte beachten Sie, dass Apple iPhone 6/6 Plus und das Samsung Galaxy S6/S6 Edge ausschließlich im PlatinumPLUS-Paket versichert werden können!

Kann die Versicherung auch für etwas anderes als ein Handy abgeschlossen werden ?

Ja, auch für PDAs, MDAs, XDAs, PocketPCs und Smartphones.

Wie lange läuft der Handyversicherung von Handyschutz24?

Die Handyversicherung von Handyschutz24 hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate. Bei Nicht-Kündigung verlängert sich der Schutz automatisch um weitere 12 Monate. Die maximale Laufzeit des Vertrages beträgt 36 Monate.

Was erhalte ich nach Abschluss des Handyschutz24-Vertrags ?

Sie erhalten nach Eingang des Auftrages ein Info-Brief mit dem offiziellen Versicherungsschein, den Vertragsbedingungen, Verbraucher-Infos, Hotline-Nummern sowie Infos zur Schadensregulierung.

Wie zahle ich die Prämie meiner Handyversicherung von Handyschutz24 ?

Bei Handyschutz24 zahlen Sie bequem monatlich zum 1. per Lastschriftverfahren. Bei vielen anderen Handyversicherungen dagegen müssen Sie den Betrag jährlich im voraus bezahlen.

Wann beginnt der Versicherungsschutz ?

Der Versicherungsschutz beginnt bei erfolgreichem Einzug der ersten Prämie zu dem in der Versicherungsbestätigung genannten Zeitpunkt.

Schaden melden: Was muss ich tun, wenn mein Handy gestohlen wurde, bzw. defekt ist ?

Sie wollen einen Schaden, eine Beschädigung oder einen Diebstahl melden? Kein Problem. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an kundenservice@schutzbrief24.de oder rufen Sie die Handyschutz24-KundenHotline an. Die Rufnummer erhalten Sie mit den Versicherungsunterlagen. Dort wird Ihnen dann die weitere Vorgehensweise mitgeteilt.

Was passiert mit meinen auf dem Gerät gespeicherten Daten, wie z.B. heruntergeladene Apps/Klingeltöne und Fotos ?

Handyschutz24 bietet keine Datensicherung an und kann nicht dafür garantieren, dass nach Reparatur alte Daten noch auf dem Gerät vorhanden sind. Sorgen Sie deshalb vor Versand des Gerätes für eine entsprechende Sicherung!

Was ist wenn die Versicherungshöchstleistung im Schadenfall überschritten wird ?

Ist die Versicherungshöchstleistung im Schadenfall überschritten, zahlen Sie als Versicherungsnehmer den Differenzbetrag zum Rechnungsbetrag (Unterdeckung).

Wie lange dauert eine Reparatur meines Handys im Schadenfall ?

Nach Eingang des Gerätes im Handyschutz24-Service-Center wird Ihr Gerät schnellstmöglichst repariert und Ihnen wieder zur Verfügung gestellt.

Gilt der Handyschutz24 auch für ein verlorengegangenes Handy ?

Nein, gegen Verlieren oder Vergessen kann man ein Smartphone nicht versichern. Bei diesen Ereignissen besteht kein Versicherungsschutz. In diesem Fall kann die Versicherung nicht in Anspruch genommen werden. Sollten Sie in Ihrer Handyversicherung den Diebstahlschutz ausgewählt haben zählt hier Raub, Plünderung und Einbruchdiebstahl nach aktuellen Tarif-AVB (Allgemeinen Versicherungsbedingungen)

Wo gilt der Versicherungsschutz für mein Handy?

Der generelle Versicherungsschutz gilt weltweit. Bei Diebstahl auch wenn das Gerät aus dem Auto geklaut wurde.

Was passiert im Falle eines Diebstahls oder wenn mein Gerät einen Totalschaden hat? Bekomme ich einen Geldersatz oder ein neues Gerät? Was ist, wenn es das Gerät gar nicht mehr gibt?

Wenn das Gerät gestohlen wurde (abhängig vom abgeschlossenen Versicherungs-Paket), bekommen Sie über die Versicherung ein Gerät gleichen Typs. Sollte es das Gerät am Markt nicht mehr geben, erhalten Sie ein gleichwertiges (technisch vergleichbares) Gerät. Eine Barauszahlung ist in keinem Fall möglich. Sinn der Versicherung ist es lediglich, den vorherigen "Zustand" wiederherzustellen.

Sind bei einem Diebstahl die dadurch entstandenen Telefongebühren mitversichert ?

Ja, bei dem StandardPLUS-, dem PremiumPLUS- und dem PlatinumPLUS-Paket sind bei Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub und Plünderung Telefongebühren bis max. 100,- € (abhängig vom jeweiligen Paket) innerhalb der Versicherungslaufzeit mitversichert.

Läuft mein Handyschutz24-Vertrag automatisch nach 2 Jahren weiter ?

Wenn Sie die Versicherung nicht kündigen, verlängert sich diese monatlich automatisch um jeweils einen weiteren Monat und endet automatisch nach 36 Monaten. Eine Kündigung zum Ende der 12-monatigen Mindestvertragslaufzeit oder zum Ende einer jeden automatischen Verlängerung muss mindestens 3 Monate vorher in Schriftform (Postweg, Mail, Fax) ) erfolgen.

Ist mein beim Mobilfunkgerät mitgesandtes oder nachträglich erworbenes Zubehör (Speicherkarte, etc.) mitversichert ?

Nein, etwaige Zubehörteile, wie zum Beispiel die Speicherkarte, Ladegerät oder ähnliches sind nicht im Versicherungsschutz inbegriffen.

Obwohl mein Handy 300,- EUR gekostet hat, möchte ich den Handyschutz24 nur über 200,- EUR Versicherungssumme abschließen - ist das möglich ?

Das ist grundsätzlich nicht gewünscht kann aber passieren, beachten Sie aber bitte, dass Sie dann unterversichert sind. Sollte es zu einem Schadensfall kommen, kann nur der Höchstbetrag (je nach abgeschlossenem Versicherungs-Paket, abzgl. Selbstbehalt) für die Ersatzbeschaffung durch den Versicherer aufgewendet werden. Wenn die Ersatzbeschaffung teurer als die vereinbarte Höchstentschädigung ist, müssen Sie als Versicherungsnehmer die Differenz selbst tragen (Unterdeckung).

Kann ich innerhalb der Vertragslaufzeit von 24/36 Monaten das Gerät wechseln?

Ja! Geregelt ist der Gerätewechsel innerhalb unserer (AVB/AGB)s. Sie müssen den Gerätewechsel schriftlich mitteilen und erhalten dann eine neue/aktuallisierte Versicherungsbestätigung mit den aktuellen Daten des Versicherungsgegenstandes.

Muss ich noch sonstige Zusatzkosten (Abschlussgebühr etc.) tragen ?

Nein, es fallen nur die monatlichen Versicherungsprämien und ggf. der Selbstbehalt im Schadensfall des jeweiligen Paketes für das von Ihnen abgeschlossene Versicherungs-Paket an.

Schutzbrief24 Verwaltungs- u. Vertriebsgesellschaft mbH in Hamm




Schutzbrief24 Verwaltungs- u. Vertriebsgesellschaft mbH

Römerstr.104
59075 Hamm

Telefon & Fax

Telefon: 01806-244263
Fax: 0180-5329123

E-Mail und Web

E-mail: info@handyschutz24.de
Web:

Handyschutz24 und Schutzbrief24 - Infos, Leistungen und Preisvergleich

Schutzbrief24Ein aktuelles Smartphone bietet nicht mehr die reinen Funktionen zum Telefonieren oder Mitteilungsversand, sondern erlaubt dank einer leistungsfähigen Hardware, viele verschiedene Anwendungen. Hierzu gehören das mobile surfen im Internet, Aufnehmen von Bildern und Videos, Musik hören, Online einkaufen, Überweisungen tätigen und vieles Mehr. Doch so hilfreich ein Smartphone sein kann, so haben diese auch Nachteile. Der Kauf eines neuen und höherwertigen Geräts liegt schnell bei mehreren Hundert Euro, üblich sind durchaus 500 bis 700 Euro. Zusätzlich reagieren Smartphone immer empfindlicher gegenüber Stürzen oder anderen Einflüssen, so dass die Wahrscheinlichkeit der Reparaturen steigt. Genau aus diesem Grund wünschen sich immer mehr Smartphone Nutzer einen Schutz in Form einer Handyversicherung.

Eine solche bietet zum Beispiel Schutzbrief24 an. Hierbei handelt es sich um einen erfahrenen Anbieter, der seit 2003 passende Versicherungslösungen für diverse Elektronikgeräte anbietet. (Neben der Schutzbrief24 Handyversicherung, versichert der Anbieter auch Kameras, Notebooks, Tablets, etc.) In dem Produktbereich Handyschutz24, lassen sich Smartphone mit einem Kaufpreis bis zu 900 Euro gegen die typische Risiken versichern. Dazu bietet Schutzbrief24 vier Tarife an.

Schutzbrief24 Handyversicherung – Basic, Standard, Premium und Platinum PLUS

Bei der Schutzbrief24 Handyversicherung stehen Interessenten gleich vier verschiedene Tarife zur Auswahl. Mit diesen versucht der Anbieter die individuellen Absicherungswünsche seiner Kunden abzudecken. Zugleich nimmt Schutzbrief24 über seine Tarife eine Einordnung der Smartphone nach Ihrem Kaufpreis vor. Daher besitzen alle Tarife eine unterschiedliche maximale Deckungssumme sowie einen anderen Leistungsumfang. So versichert der günstige BasicPLUS Tarif zum Beispiel keinen Diebstahl, dieser lässt sich erst ab dem PremiumPLUS mitversichern.  Dennoch bieten alle Schutzbrief24 Handyversicherungen einen soliden Schutz gegen alle typischen Risiken. Folgenden  Schutz beinhalten die Tarife:

Beitrag zur Schutzbrief24 Versicherung

Der monatliche Beitrag zur Schutzbrief24 Handyversicherung liegt zwischen 1,45 Euro und 7,95 Euro, wobei sich dieser nach dem gewählten Tarif bzw. der benötigten Deckungssumme richtet. Soll beispielsweise ein 250 Euro teures Smartphone abgesichert werden, können sich Besitzer für den Schutzbrief24 StandardPLUS entscheiden. Dieser besitzt eine monatliche Gebühr von 2,95 Euro. Wollen Sie aber auch Diebstahl mitversichert haben, müssen Sie sich für den PremiumPLUS, für 4,95 Euro monatlichen Beitrag entscheiden. Die hochwertigen und teuren Smartphone Modelle (z.B. Apple iPhone oder Samsung Galaxy S4) lassen sich im Übrigen nur mit dem PlatinumPLUS versichern. Dieser besitzt einen monatlichen Beitrag von 7,95 Euro und versichert auch Diebstahl.

  • BasicPLUS Deckungssumme bis 200 Euro – 1,45 Euro im Monat
  • StandardPLUS Deckungssumme bis 350 Euro – 2,95 Euro im Monat
  • PremiumPLUS Deckungssumme bis 600 Euro – 4,95 Euro im Monat
  • PlatinumPLUS Deckungssumme bis 900 Euro – 7,95 Euro im Monat

Einige wenige Smartphone kosten über 900 Euro. Leider bietet Schutzbrief24 kein passendes Angebot für diese Modelle an.

Selbstbeteiligung im Schadenfall

Kommt es zu einem versicherten Schadenfall, übernimmt die Schutzbrief24 Smartphoneversicherung die Kosten für eine notwendige Handyreparatur sowie für eine Neuanschaffung. Allerdings besteht eine Selbstbeteiligung bei einem Sachschaden in Höhe von 15 bis 35 Euro (hängt von dem abgeschlossenen Tarif ab).  Bei Diebstahl erhöht sich die Selbstbeteiligung auf 10 bis 25% der Deckungssumme.

TarifSelbstbeteiligung SachschadenSelbstbeteiligung Diebstahl
BasicPLUS15 Euro 
StandardPLUS15 Euro10% Deckungssumme
PremiumPLUS25 Euro20% Deckungssumme
PlatinumPLUS35 Euro25% Deckungssumme

Sinnvoller Schutz für teure und hochwertige Smartphone

Mit der Schutzbrief24 Handyversicherung können Besitzer Ihr Smartphone gegen viele wichtige Risiken absichern. Das macht auch durchaus Sinn, zumindest bei den höherwertigen Modellen, die mehrere Hundert Euro kosten. Denn im Alltag können diese schnell einmal zu Schaden kommen. Sei es weil diese in einem unachtsamen Moment aus der Hand fallen oder mit Wasser in Berührung kommen. Genau solche Schäden sorgen in ungünstigen Fällen für eine teure Handyreparatur. So kann alleine schon der Displaytausch eines hochwertigen Smartphones zwischen 200 und 350 Euro kosten. Eine wirkliche Belastung entsteht für die Haushaltskasse jedoch erst bei einem Totalschaden oder Diebstahl, da dies einen Neukauf notwendig macht. Handelt es sich bei dem zerstörten Smartphone um ein teures Gerät, können wohl nur die wenigsten Besitzer mal eben 600 oder 800 Euro für ein Neues bezahlen. Damit eine Handyreparatur oder eine Neuanschaffung nicht zu einer Frage des Budgets wird, kann die Schutzbrief24 Versicherung helfen.

Schutzbrief24 in Kooperation mit der Axa Versicherung

Axa Versicherung LogoSchutzbrief24 übernimmt bei seinen Tarifen nicht selbst die Risikokalkulation, sondern arbeitet mit einem bekannten Versicherer zusammen. Hierbei handelt es sich um die Axa Versicherung, die dafür sorgt, dass Kunden in einem Schadenfall auch die Kosten für eine Reparatur oder Neuanschaffung erstattet bekommen.

 

Guter Versicherungsschutz mit geringer Selbstbeteiligung im Schadenfall

Mit der Schutzbrief24 Handyversicherung entscheiden sich Smartphone Besitzer für einen Anbieter welcher bereits seit über 10 Jahren am Markt tätig ist und entsprechende Versicherungslösungen für Elektronikgeräte anbietet. Diese Erfahrung spiegelt sich auch in den Angeboten wieder. So kann Schutzbrief24 viele der wichtigen Risiken abdecken und besitzt ein gutes Preis- Leistungs- Verhältnis (insbesondere beim PremiumPLUS).

Ein Nachteil besteht jedoch in der Selbstbeteiligung, die Kunden auf jeden Fall im Hinterkopf behalten sollten. Denn diese erhöht die Gesamtkosten in einem möglichen Schadenfall.

Tarife von Schutzbrief24 einfach in unserem Vergleichsrechner vergleichen

In unserem Vergleichsrechner kannst Du ganz einfach mit nur wenigen Klicks die Handyversicherungstarife von Schutzbrief24 vergleichen. Entweder wählst Du Dein gewünschtes Smartphone aus, dass Du gerne versichern willst oder gibst den Neupreis des Handys an. In der Vergleichstabelle bleibt der passende Schutzklick24 Handyversicherung mit den wichtigsten Angaben stehen. Den Schutzbrief24 Handyschutzbrief kannst Du bequem direkt online mit nur wenigen Angaben und Klicks abschließen.

BasicPlus - Mindestschutz für günstige Handymodelle

Mit dem BasicPlus Handyschutzbrief erhalten Handybesitzer einen absoluten Grundschutz welcher zumindest die typischen Handyrisiken absichert. Dementsprechend versichert der Tarif Flüssigkeitsschäden, Sturzschäden, Kurzschluss, Überspannung und Bedienungsfehler ab. Weitere sinnvolle Leistungen wie zum Beispiel einen Diebstahlschutz, sieht der BasicPlus nicht vor. Der monatliche Versicherungsbeitrag liegt aber auch nur bei 1,45 Euro und bietet Schutz bis zu einem Handywert von 200 Euro.

StandardPlus - verbesserter Handyschutz

Der StandardPlus Handyversicherungstarif sieht im Grunde den gleichen Grundschutz wie der BasicPlus vor, jedoch erweitert um eine höhere Versicherungssumme und den Einbruchdiebstahl. Versichert sind also alle typischen Handyrisiken, sowie Raub und Plünderung sowie Einbruchdiebstahl, selbst wenn dieser aus einem Kfz erfolgt. (Vorsicht, einfacher Diebstahl ist mit dem StandardPlus Handyschutzbrief nicht versichert!) Der monatliche Beitrag liegt bei 2,95 Euro und gilt für Handymodelle bis zu einem Wert von 350 Euro.

PremiumPlus - Super Preis-/Leistungsverhältnis!

Der Handyschutz24 PremiumPlus Tarif bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und ist eigentlich die klare Empfehlung für alle Interessenten welche eine leistungsstarke Axa Handyversicherung suchen. Versichert sind alle grundlegenden Basisleistungen (siehe BasicPlus) und Diebstahl. Dieses Angebot sieht auch eine Leistung bei einfachem Diebstahl vor (wenn das Handy z.B. aus der Jackentasche gestohlen wird). Der monatliche Beitrag für den PremiumPlus Tarif liegt bei 4,95 Euro und gilt für Handys und Smartphones bis 600 Euro.

PlatinumPlus - Starker Schutz für sehr teure Handys und Smartphones bis 900 Euro

Interessenten welche ein besonders teures und hochwertiges Handy oder Smartphone besitzen, empfiehlt sich der PlatinumPlus Tarif. Dieser versichert die gleichen Leistungen wie der PremiumPlus Schutzbrief, jedoch greift der Schutz für Modelle bis 900 Euro. Der monatliche Beitrag liegt bei 7,95 Euro.